PowerDog als Steuerzentrale in Forschungsprojekt

 

PowerDog ist Zulieferer in einem F+E-Vorhaben des BMWi im Rahmen des Programms IKT 2. Das Projekt LokSMART Jetzt! 2 wird Lösungen entwickeln, um autarkes Energiemanagement im lokalen Bereich zu ermöglichen, die Netzbelastung zu reduzieren und so letztlich Kosten einzusparen. So sollen Differenzen zwischen tatsächlichem Bedarf und tatsächlich erzeugter Leistung durch elektrische Pufferspeicher, die Einbindung bidirektionaler Elektrofahrzeuge  und die intelligente Steuerung großer Verbraucher ausgeglichen werden.

Das Unternehmen Enteria wird in Kooperation mit der Firma ecodata GmbH seine Expertise in den Bereichen Energiemanagementsysteme, Photovoltaik und Smart Grid in zwei Pilotanlagen in das Projekt einbringen.

Ecodata GmbH erhält somit keine Förderung und bringt seine Leistungen und Entwicklungen als Zulieferer ein.